Sonntag, 3. März 2013

Hexenmeister Gr. 46

Gibts was schlimmeres... als Socken in Gr. 46 zu stricken? 
Definitiv nein!!!
Ich bin froh... dass ich damit fertig bin und das Muster am unteren Fussteil hab ich mir geklemmt(aus Faulheit :-)).
Die Sockenbretter sind nur Gr. 39... deshalb hab ich die Fußspitze umgeklappt und festgesteckt... 
Beide Sockenbretter stammen aus meiner Holzwerkstatt und gehen in als Sponsoringgabe in die ravelry-Dropsgruppe-deutsch zum "Sockenschuss-KAL/CAL".

Pattern:   Micha Klein (Wolletraum) "Hex Hex"
Garn:   Schoppel-Wolle Zauberball mit Beilaufgarn
Verbrauch: 100g 



Kommentare:

  1. Hah, die hab ich auch grad auf den Nadeln für meinen Mann, auch in 46...
    Den Single hab ich fertig.

    Danke dir ganz lieb für deinen Kommentar im Blog. Ja, bei uns war die Bestecktasche auch Pflicht. Ich komm ja ursprünglich aus Schwerin und bin mit sowas auch aufgewachsen. Praktisch ist sie aber schon ☺☺☺.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ahhhh... eine schwerinerin.
    bohr, die länge der socken hat mich so dermaßen genervt, sie sind ja unten am fussteil quasi doppelt so lang, wie auf dem bild. aber für liebe menschen opfert man sich ja schonmal gerne, gell.

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind wunderschön - Farben und Muster mag ich gleichermaßen. Und mit dem "Stillleben mit Sockenbretter" ist dir noch ein bemerkenswertes Foto gelungen :-) ich kann mich gar nicht daran satt sehen!

    Liebe Grüße, Simi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... das finde ich ja lustig. bei dem stillleben habe ich mir gar nicht viel gedacht, um so besser, wenn es jemandem gefällt.
      liebe grüße
      clarice

      Löschen